Steinweg 37, 38444 Wolfsburg (Heiligendorf) | Tel. 05365 94 206 12 | kontakt@physio-oetjens.de | Facebook: physio.oetjens

JÖRG OETJENS, Praxis für Physiotherapie

Präventive Rückenschule nach KddR

 

Unsere Rückenschulkurse richten sich nach den Leitlinien der KddR. Dies ist ein speziell entwickeltes Konzept zur Förderung der „Rückengesundheit”* und für die Prävention der Chronifizierung von Rückenbeschwerden.

Rückengesundheit ist aus der Sicht der KddR dann gegeben, wenn Menschen möglichst wenig Rückenschmerzen haben bzw. auftretende oder bestehende Rückenschmerzen sie in ihrer funktionalen Gesundheit nicht beeinträchtigen und sie in Bezug auf ihr Wissen, ihre Einstellung und ihre individuelle Handlungsfähigkeit zur Führung eines gesundheitsförderlichen aktiven Lebensstils befähigt sind.

 

Zielsetzung

 

  • Stärkung der physischen Gesundheitsressourcen

  • Stärkung der psycho-sozialen Gesundheitsressourcen

  • Verminderung von Risikofaktoren

  • Aufbau von und Bindung an gesundheitsorientierter Aktivität

  • Sensibilisierung für haltungs- und bewegungsförderliche Verhältnisse

 

Während der einzelnen Kurseinheiten werden verschiedene Inhalte erarbeitet, erläutert und trainiert. Dazu gehören unter anderem:

 

  • Körperwahrnehmung und Körpererfahrung

  • Training der motorischen Grundeigenschaften

  • Entspannung und Stressmanagement

  • Haltungs- und Bewegungsschulung

 

Je nach zielgruppenspezifischen Bedürfnissen, Rahmenbedingungen und Kursleiterqualifikationen können einzelne Inhalte einen mehr oder weniger großen Raum einnehmen.

 

Die Rückenschule kann nicht vom Arzt verordnet werden, jedoch bekommt jeder Teilnehmer nach Abschluss des Kurses eine Bescheinigung, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann. Je nach Krankenkassse bekommen Sie bis zu 80% der Kosten zurück erstattet.